Presse

Pin It

Pressemitteilung einreichen für

Möchten Sie eine Pressemitteilungen einreichen oder redaktionelle Beiträge absprechen? Dann wenden Sie sich bitte an

Marius Beilhammer: presse@schwarzer.de.

Zusendungen per Post

Bitte richten Sie Ihre Zuschriften an die folgende Adresse:

Marius Beilhammer
Redakteur
Schwarzer.de Software + Internet GmbH
Jakob-Anstatt-Straße 2
55130 Mainz

Deutschland

Richtlinien für Pressemitteilungen für

Wir möchten unseren Lesern stets brandaktuelle Informationen zu neuen und vor allem innovativen Produkten, Diensten und Systemen liefern. Wenn Sie unseren Lesern Ihre neuen Produkte präsentieren möchten, senden Sie unserer Redaktion bitte eine Pressemitteilung mit vollständigen und relevanten Produktdetails zu.

Uns erreichen jede Woche sehr viele Pressemitteilungen. Leider können wir nur eine geringe Auswahl daraus redaktionell verwerten und veröffentlichen. Ihre Pressmitteilungen hat gute Chancen für eine Veröffentlichung, wenn sie den hier genannten Anforderungen genügt:

  1. Neue Produkte

    Bitte versehen Sie Ihre Pressemitteilung mit dem Datum. Wir berichten über neue Produkte, die im deutschsprachigen Raum ( D-A-CH ) verfügbar sind.

  2. Sprache und Mindestumfang

    Ihre Pressemitteilung in deutscher Sprache sollte einen Umfang von wenigstens 4.000 Zeichen einschließlich Leerzeichen aufweisen.

  3. Vollständige Informationen

    Zusätzlich zu den Produkteigenschaften sollte Ihre Pressemitteilung Angaben zu den technischen Details und zu den Anwendungsgebieten beinhalten.

  4. PDF-Datei per E-Mail

    Bitte versenden Sie Pressemitteilungen vorzugsweise auf elektronischem Weg als PDF-Datei.

  5. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  6. Fotos, Infografiken & Illustrationen
  7. Das Betriebssystem des Nutzers
  8. Die IP-Adresse des Nutzers
  9. Bis zu drei Produktfotos senden Sie bitte als separate und hochaufgelöste JPG-Datei mit mindestens 1.000 Pixeln Breite und Höhe. Die Dateigröße einer Bilddatei darf 4 MB nicht überschreiten. Vermerken Sie in der Pressemitteilung zum Dateinamen bitte stets den Urheberrechtshinweis sowie eine aussagekräftige Bildunterschrift. Gerne können Sie alternativ auch einen Link zu dem Foto einfügen. Ihre Pressemitteilung darf nicht gegen Rechte Dritter verstoßen. Dies schließt Text- wie Bildrechte ein.

  10. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  11. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  12. Kontaktdaten

    Ergänzen Sie die Pressemitteilung stets um den Firmennamen mit vollständiger Adresse des Firmensitzes. Bitte nennen Sie auch Kontaktdaten Ihrer Presse- bzw. Marketing-Verantwortlichen mit Rufnummern und E-Mail-Adressen.

  13. Leads: Weiterleitung von Anfragen

    Wünschen Sie die Weiterleitung von Leseranfragen zur veröffentlichten Produktmeldung an eine Person in Ihrem Hause, so teilen Sie uns bitte die E-Mail-Adresse der betreffenden Person mit.

  14. Frequenz

    Jedes Produkt kann nur einmal veröffentlicht werden. Wir behalten uns vor, Pressetexte ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Alle Daten, die Sie uns so übermitteln, werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer bereitgestellten Pressemitteilung verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur für die Zeitdauer der Bearbeitung Ihrer Pressemitteilung bei uns gespeichert.

Vielen Dank

  • Übernahme von Spracheinstellungen
  • Merken von Suchbegriffen
  • Der Name des sich anmeldenden Nutzers
  • Die E-Mail-Adresse des sich anmeldenden Nutzers
  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • Ein Pseudonym
  • Die URL einer Webseite
  • Die E-Mailadresse
  • Eine Nachricht
  • Die IP-Adresse des kommentierenden Nutzers
  • Anrede des Nutzers
  • Name des Nutzers
  • E-Mail-Adresse des Nutzers
  • Telefonnummer des Nutzers
  • Thema des Begehrs des Nutzers
  • Nachricht des Nutzers als Fließtext
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • die E-Mail-Adresse
  • den Namen und Vornamen
  • die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  • die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  • die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
  • wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
  • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
  • Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
  • für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  • aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
  • mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
  • Pin It